SEPA

Einheitlich Einfach

Mit der Einführung von SEPA oder S€PA (Abkürzung für englisch Single Euro Payments Area, deutsch Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) am 01. Februar 2014 wurde der europäische Zahlungsverkehrsraum vereinheitlicht.
Europaweit einheitliche Standards und Zahlungsverkehrsinstrumente verkürzen Transaktionszeiten, sorgen für mehr Transparenz und eine Minimierung von Risiken. Auch Ihr Unternehmen kann von der Effizienzsteigerung und einem im Zusammenhang mit SEPA entstehenden Einsparpotenzial profitieren.

Wissenwertes über SEPA

Die Vorteile von SEPA
  • Nutzung von SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriften sowohl für inländische als auch für grenzüberschreitende Zahlungen in Euro. Der Zahlungsverkehr zwischen den teilnehmenden Ländern wird somit erleichtert.
  • Keine Zeitverzögerung (Float) bei Lastschriften
  • Die maximale Zeitverzögerung (Float) für eine beleglose Überweisung beträgt einen Bankarbeitstag.
  • Umstellung von Daueraufträgen erfolgen automatisch.
  • Einheitliche Zahlverfahren erleichtern die Finanzbuchhaltung für Unternehmen, die grenzüberschreitend tätig sind.
  • Die Entwicklung gemeinsamer Standards, Prozesse, Datenformate und Softwarelösungen wird gefördert.
  • Die Festlegung auf das Dateiformat XML reduziert den Datenverlust, der bei Konvertierung entstehen kann
Wichtige Termine

SEPA

IBAN, BIC
Innerhalb der SEPA kommen IBAN (englisch: International Bank Account Number) und BIC (englisch: Business Identifier Code) zum Einsatz.
Mit IBAN und BIC werden Zahlungsempfänger europaweit identifiziert.

Die IBAN setzt sich zusammen aus der Länderkennung (z. B. DE für Deutschland), einer Prüfziffer sowie Ihrer bisherigen Bankleitzahl und Kontonummer. Eine Tabelle aller SEPA Mitgliedsländer sehen Sie in der Tabelle aufgelistet. Diese sind die 28 EU-Staaten sowie Norwegen, Liechtenstein, Island, die Schweiz, Monaco und San Marino. 

Ein Beispiel für eine Muster-IBAN als Kunde der KEB Hana Bank (D) AG:

IBAN, BIC Auf der öffentlichen Homepage des Zahlungsdienstleisters SWIFT können Sie anhand des internationalen Banknamens den BIC der Empfängerbank abfragen. Diese Suche ist für Sie kostenlos.
BIC einer Empfängerbank
SEPA-Überweisung
SEPA-Lastschrift
SEPA-Basislastschrift <> SEPA-Firmenlastschrift
SEPA-Lastschriftmandat
Gläubiger ID und Mandatsreferenz

Asiens N0.1 Bank

Bank of the Year 2015 - Asia Pacific

Ausgewählt von The Banker, die weltweit führende Autorität unter den Finanzzeitschriften .

2015 Bank des Jahres in Asien-Pazifik

Aktuelles

  • Korea Exchange Bank merge Hana Financial group

    Änderung der Firmenbezeichnung

    Die Korea Exchange Bank (Deutschland) Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main, hat in der außerordentlichen Hauptversammlung am 23. September 2015 eine Änderung

    >>>
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Unser Sitz

Bockenheimer Landstr. 51-53
60325 Frankfurt/Main
+49 (69) 7129-0
+49 (69) 7129-122
info[at]kebhana.de
Mo-Do | 08:30 - 11:30 & 13:30 - 16:00
Fr | 08:30 - 11:30 & 13:30 - 15:00